Bibelvers:

 

Siehe, wir ziehen hinauf nach Jerusalem, und der Menschensohn wird den Hohenpriestern und Schriftgelehrten überantwortet werden; und sie werden ihn zum Tode verurteilen

Matthäus 20, 18

 

Du großer Heiliger und einzig wahrer Gott, den ich Vater nennen darf. Herr Jesus Christus, mein Erlöser und Retter.

Herr Jesus, von Anfang an als du auf die Welt kamst, war dir klar, wohin dein Weg geht, und in den Jahren deines Wirkens hast du immer wieder versucht, deinen Jünger deinen Weg aufzuzeigen. Ja, du hast dich als Sündloses Lamm, als Gottes Sohn in die Hände der Menschen gegeben. Du hast nicht deine göttliche Macht gebraucht, sondern deine göttliche Liebe die alle Menschen retten möchte.

So hast du dich hingegeben, wegführen lassen, verspotten und kreuzigen um wieder aufzustehen und für alle Sünder, die dich annehmen, Rettung vor der ewigen Verdammnis zu bringen.

Danke Herr Jesus für dein Wirken, für deinen Tod, für deine Liebe, die mir Leben bringt.

Amen